Daniel Huppmann: Österreich droht eine Erwärmung von 5°C bis 6°C

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dr. Daniel Huppmann vom IIASA (International Institute for Applied Systems Analysis) erklärt, warum die drohende Klimaerwärmung um durchschnittlich 2,7°C für Österreich eine Erwärmung um 5°C bis 6°C bedeutet. Und er spricht über das Verhältnis von Wissenschaft und Politik und warum auch Wissenschaftler*innen fürs Klima auf die Straße gehen.

Video zur Verfügung gestellt durch Presseclub Concordia. Schnitt: Elisabeth Ötsch

FacebooktwitterrssyoutubeinstagramFacebooktwitterrssyoutubeinstagram