Forschen, handeln, ändern! – S4F bei Okto TV

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1.700 österreichische Wissenschafter*innen engagieren sich bei „Scientists for Future“ überinstitutionell, überparteilich und interdisziplinär für Nachhaltigkeit und Zukunftssicherung. Sie unterstützen die Anliegen von „Fridays for Future“. Die Zeit drängt. Entschlossenes und unverzügliches Handeln ist dringend notwendig. In wissenschaftlich fundierter und verständlicher Form bringen sie aktiv den aktuellen Stand der Wissenschaft in die gesellschaftliche Debatte ein. Benedikt Weingartner spricht mit drei Mitgliedern, nämlich Markus Palzer-Khomenko (Koordinator der „Scientists for Future“ in Wien, NÖ & Burgenland), Martin Hasenhündl (Universitätsassistent am Institut für Wasserbau & Ingenieurhydrologie der TU Wien) und René Sedmik (Universitätsassistent für Neutronen- und Quantenphysik am Atominstitut der TU Wien).

FacebooktwitterrssyoutubeinstagramFacebooktwitterrssyoutubeinstagram