Die Klimaschulen sind wieder da: Start der Ausschreibung 2023

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Lesedauer < 1 Minute.

Ab sofort können sich Schulen, die in Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) oder Klimawandel-Anpassungsmodellregionen (KLAR!) des Klima- und Energiefonds ansässig sind, erneut für das Förderprogramm „Klimaschulen“ bewerben.

Ziel des Programms ist es, Schüler:innen, Lehrer:innen sowie Direktor:innen für klimare­levante Themen zu sensibilisieren und zu ermutigen, sich für eine nachhaltige Zukunft einzusetzen. Im Rahmen der diesjährigen Ausschreibung werden konkrete Maßnahmen mit und in Schulen umgesetzt und schwerpunktmäßig „Green Jobs“ und klimarelevanten Berufe als attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze thematisiert.

Zur Ausschreibung

Start der Ausschreibung: 04.12.2023
Ende der Ausschreibung: 09.04.2024, 12.00 Uhr
Budget: 500.000 Euro



FacebooktwitterrssyoutubeinstagramFacebooktwitterrssyoutubeinstagram