Topflappenaktion Grandparents for Future

Topflappenaktion Grandparents for Future


11. Januar 2024

Klimaschutz – ein heißes Eisen
VertreterInnen der Großelterngeneration häkeln Topflappen für unsere Nationalratsabgeordneten, um sie adäquat für ihre Aufgabe Klimaschutzgesetzgebung auszurüsten.
„Wir wollen Druck auf die Abgeordneten machen, endlich “heiße Eisen” anzugreifen und dringend erforderliche Klimaschutzgesetze zu beschließen. Daher haben wir Topflappen für jede/jeden der 183 Abgeordneten gehäkelt“, sagt Helga Hofbauer, Ko-Vorsitzende des Vereins „Grandparents for Future“. Die Topflappen werden den VertreterInnen der Parlamentsklubs übergeben.
„Eine tolle Aktion der Grandparents, die zeigt, dass die ältere Generation sich um die Zukunft ihrer EnkelInnen sorgt“, sagt Verena Winiwarter, em. Professorin und Umwelthistorikerin, die bei der Projektpräsentation vor Ort war. So würden die Politiker und Politikerinnen täglich an ihre Verantwortung gegenüber der Bevölkerung erinnert. Gehäkelt wurde bei Kaffee und Kuchen, beim Fernsehen, in Zügen und in Wartezimmern - unterstützt vom Familien- und Freundeskreis. Es wurde viel und ernst diskutiert und auch der Humor kam nicht zu kurz. „Wir haben so viel positive Energie in die Lappen gesteckt, das muss doch eine Wirkung haben!“, sagt eine Großmutter. Sie ist frustriert darüber, dass Klimaschutz in Österreich zu wenig ernst genommen wird. Auch Winiwarter fordert: „Es ist wichtig, PolitikerInnen tagtäglich an die Bedeutung des Klimaschutzes zu erinnern – er muss Grundlage ALLER politischen Entscheidungen sein.“ Die Klimaforscherin Prof. em. Helga Kromp-Kolb, ergänzt: ”Wir als VertreterInnen der älteren Generation setzen uns ein für eine stabile liberale Demokratie als einer wichtigen Grundlage für den Klimaschutz”.
Der Verein Grandparents for Future setzt sich mit Briefen an PolitikerInnen, mit Leserbriefen in Zeitungen, Aktionen und Infoständen für mehr Klimaschutz und eine sichere Zukunft unserer Kinder, Enkelkinder und die Zukunft der kommenden Generationen ein.
Kontakt:
Dr. Tilman Voss

 

Wien, Parlament

Kompletten Kalender ansehen