Students for Future Salzburg

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Liebe Studierende!

Die Folgen des Klimawandels sind in zahlreichen Bereichen des Lebens dramatisch spürbar. Von häufigeren Wetterextremen, Stürmen, Fluten zu Trockenperioden und Ernteausfällen. Dies betrifft uns in Salzburg genauso stark wie in vermeintlich gefährdeteren entfernten Regionen. UNSERE Lebensgrundlagen stehen auf dem Spiel. Deshalb müssen wir JETZT handeln, um eine gesunde und lebenswerte Zukunft für alle zu sichern.

Aus diesem Grund der Dringlichkeit haben wir uns als Studierende der Universität Salzburg zu den Students For Future Salzburg zusammengefunden.

Als Studierende haben wir großes Potential für positiven Wandel. Wir können Druck auf die Politik ausüben, um notwendige Gesetze zu verabschieden. Wir können Veränderungen an unseren Hochschulen umsetzen, um den Bildungsstandort Salzburg noch „grüner“ und nachhaltiger gestalten. Und natürlich können wir jeder einzeln etwas bewirken, indem wir uns selbst um einen nachhaltigen Lebensstil bemühen.

Vorstellungsvideo StuFF Deutsch
Vorstellungsvideo StuFF Englisch

Was bieten wir als Students For Future Salzburg den Studierenden?

* Vernetzung mit Studierenden aus verschiedenen Fachbereichen und Semestern

* Austausch mit weiteren motivierten Studierenden

* Teilen von Erfahrungsberichten und Durchführen von Projekten

* Nutzen unserer Stimme, um unsere Hochschulen nachhaltig zu gestalten

* Stärke der Gemeinschaft – wir sind bei unseren Bemühungen gegen den Klimawandel nicht allein!

Ihr seid interessiert?

Wenn ihr weitere Fragen haben oder bei uns aktiv werden wollt könnt ihr uns entweder eine E-Mail an schreiben oder ihr schaut einfach bei einem unserer nächsten Treffen vorbei.

Aktuelle Informationen zu unseren nächsten Veranstaltungen und Treffen findet ihr auf unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/stuff.salzburg/

Ihr wollte Aktiv werden?

Es haben sich bereits einige Arbeitsgruppen gebildet die sich bei Interesse über weitere Unterstützung freuen.

STUFF OC4CC:
In dieser Kleingruppe arbeiten wir an einem Punsch-Suppen-Stand für die OC4CC. Ziel der Aktion ist es zum einen weitere interessierte Studierende zu finden und generell mehr Aufmerksamkeit für das Thema Klimagerechtigkeit zu schaffen.

STUFF Mitfahrgelegenheit Uni Salzburg:
Mithilfe dieser Gruppe lassen sich einfach Mitfahrgelegenheiten finden und anbieten. Ob ihr aus Deutschland, Öberösterreich oder dem Salzburger Land seid, spielt keine Rolle. Mit genügend Teilnehmern und Teilnehmerinnen müssten wir ein kleines Netzwerk aufbauen können. Ich hoffe, dass sich bald einige Leute zusammenfinden, damit wir es gemeinsam schaffen, unsere Fahrten zu reduzieren. Das spart nicht nur CO2, sondern auch euren Geldbeutel!

STUFF System Change:
Ziel dieser Gruppe ist es die Inhalte der Klimagerechtigkeitsbewegung einer breiteren Öffentlichkeit nahezubringen. Wir haben im letzten Jahr bereits 2 Vorträge organisiert und sind aktuell in der Planung für weitere Vorträge. Genauere Informationen über vergangene und zukünftige Vorträge finden sie hier.

STUFF Klimagarten:
Hat jemand Lust, einen Gemeinschaftsgarten in der Nähe der Naturwissenschaftlichen Fakultät mitzugestalten? Wir planen einige Hochbeete und eine kleine Ackerfläche.

Teilt gerne diesen Aufruf mit euren Freund*innen und Mitstudierenden. Wir freuen uns über jede*n Interessierte*n!

——————————————————————————————————-



FacebooktwitterrssyoutubeinstagramFacebooktwitterrssyoutubeinstagram