Kalender

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Lesedauer < 1 Minute.

Woche vom Aug 29th

  • Climate & Change NachhaltigkeitsFEST am 2.9. im Wiener Hilfswerk

    Climate & Change NachhaltigkeitsFEST am 2.9. im Wiener Hilfswerk


    2. September 2022

    Bei der Veranstaltung mit unter anderem Adamah Biohof, Kiri Rakete, The Vegetable Orchestra, Verein M.U.T. stehen Fahrrad-Check, Reparaturwerkstatt, Workshops etc. am Programm.

    Wien (OTS) - Wie vielfältig die Möglichkeiten für einen nachhaltigen Lebensstil sind, zeigt das Wiener Hilfswerk mit einem umfangreichen Programm beim Climate & Change NachhaltigkeitsFEST. Die Veranstaltung findet am 2. September 2022 im Garten und den Räumlichkeiten des Wiener Hilfswerks in der Schottenfeldgasse 29 in Neubau statt. Bei diesem Fest ist auch Mitmachen gefragt. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, ihr Rad für einen Fahrrad-Check und Kleidung für einen Kleidertausch mitzubringen. In der Reparaturwerkstatt werden tragbare, defekte Elektrogeräte repariert, die die Gäste mitbringen.

    Auch für Kinder gibt es tolle Unterhaltung: Kiri Rakete lädt beim Auftritt mit ihren Kinderliedern zum Zuhören, Mitsingen und Tanzen ein und danach gibt es die Möglichkeit, einen Seifenblasen-Workshop zu besuchen. Weitere Workshops für Jung und Alt wie zum Beispiel „Salben selber machen“, „Nadel & Faden DIY“ oder „Mei Obst is net deppad“ sowie eine Präsentation der Gemüse-Instrumente von The Vegetable Orchestra stehen ebenfalls am Programm. Unter dem Motto „Machen wir die Welt ein wenig nachhaltiger“ gibt es bei der Marktstraße Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit im persönlichen Alltag. Für Stärkung ist mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region und Waste Cooking gesorgt. Die Veranstaltung wird durch großartige Beiträge und Programmpunkte von brotpilot:innen, Verein M.U.T, Wiener Tafel, Adamah Biohof, Mobilitätsagentur Wien, Ökosoziales Forum Wien, Reparaturnetzwerk, Wissens°raum und einigen mehr unterstützt.

    Climate & Change NachhaltigkeitsFEST
    Datum:
     Freitag, 2. September 2022, 13.00–21.00 Uhr
    Ort: Wiener Hilfswerk, Garten, Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien
    Der Eintritt ist frei.
    Nähere Informationen zum Programm finden Sie unter: www.wiener.hilfswerk.at/nachhaltig

    Wiener Hilfswerk, Garten
    Schottenfeldgasse 29
    1070 Wien,
  • Tag der Artenvielfalt auf der Donauinsel im Rahmen des EU-Projekts LIFE DICCA

    Tag der Artenvielfalt auf der Donauinsel im Rahmen des EU-Projekts LIFE DICCA


    3. September 2022

    Kostenlose Führungen zur Erforschung der Tier- und Pflanzenwelt – spezielle DICCA-Führungen – Treffpunkt auf Wiesenfläche Nähe Tritonwasser!

    Wien (OTS) - Die künstlich errichtete Donauinsel ist Hochwasserschutzeinrichtung für die Millionenstadt Wien und Wiens größter Naherholungsraum am Wasser. Vor über 30 Jahren fertiggestellt und als Naturraum gestaltet, haben sich auf der Donauinsel wertvolle wilde Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten entwickelt. Alle, die sich für die Naturschätze auf der Insel interessieren, haben nun bei einem Tag der Artenvielfalt die Gelegenheit sich gemeinsam mit Expert*innen auf Feldforschung zu begeben.

    Am Samstag, dem 3. September 2022, laden die Fachabteilungen der Stadt Wien, Wiener Gewässer (MA 45) und Stadt Wien, Umweltschutz (MA 22) auf die Donauinsel. Treffpunkt ist eine Wiesenfläche bei Grillplatz 0 in der Nähe des Tritonwassers, fußläufig erreichbar über die Schleusenbrücke beim Wehr 1. Das Tritonwasser bietet sich als Erforschungsort besonders gut an. Der größte künstlich angelegte Teich auf der Donauinsel bietet Lebensräume für Amphibien, Biber, Vögel und Wassertiere.

    Die Donauinsel im Zeichen des Klimawandels

    Die Veranstaltung wird von der Fachabteilung Wiener Gewässer im Rahmen ihres EU-Projekts LIFE DICCA organisiert. Seit 2019 werden auf der Donauinsel wasserbauliche, ökologische und bewusstseinsbildende Maßnahmen umgesetzt, um die Donauinsel an die Herausforderungen des Klimawandels anzupassen und die Donauinsel klima-fit zu machen.

    Informationen zum Wiener Tag der Artenvielfalt: www.umweltschutz.wien.gv.at/naturschutz/biotop/vielfalt.html

    Das EU-Projekt LIFE DICCA: www.life-donauinsel.wien.at

    rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/presse/bilder

    Rückfragen & Kontakt:

    Mathilde Urban
    Stadt Wien - Wiener Gewässer
    Telefon: 01 4000 96599
    Mobil: Mobil: 0676 8118 96599
    E-Mail: 
    www.gewaesser.wien.gv.at

    Nähe des Tritonwassers


FacebooktwitterrssyoutubeinstagramFacebooktwitterrssyoutubeinstagram